Startseite>Leute

Russischer Oppositionspolitiker Nemzow erschossen

28-02-2015 12:33
german.china.org.cn vergrößern +

Moskau

Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow ist am Freitagabend in Moskau erschossen worden. Dmitri Peskow, Sprecher von Russlands Präsident Wladimir Putin sagte, der „brutale Mord" trage „provokativen Charakter". Das russische Innenministerium habe bereits erste Ermittlungen aufgenommen, alles deute auf einen Auftragsmord hin.

Die russische Opposition plant für den 1. Mai einen „Anti-Krisen-Marsch" in Moskau. Der Marsch soll sich gegen die Wirtschaftskrise Russlands, aber auch gegen die Rolle Russlands im Konflikt in der Ostukraine richten.