Startseite>Nachrichten

Belgien und Großbritannien vereinfachen Visumantrag für Chinesen

20-06-2015 12:42
中国网 vergrößern +

Die britische und die belgische Regierung haben am 19. Juni ein neues Pilotprojekt zur weiteren Optimierung der Visa-Beantragungsprozesse für chinesische Besucher in Großbritannien, Belgien und dem erweiterten Schengener Raum angekündigt.

Im Rahmen des neuen britisch-belgischen Touristen-Service können chinesische Kunden während eines einzigen Besuchs bei einem britischen "Visa Application Center (AC)" Visumanträge für beide Länder einreichen.

Die neue Regelung bedeutet, dass Besucher aus China ein Visum für Großbritannien und den Schengener Raum – dem das Vereinigte Königreich nicht angehört – erhalten können, ohne dass Sie zwei verschiedene ACs besuchen müssen.

Laut dem Schengener Abkommen können erfolgreiche Antragsteller für ein belgisches Visum auch in jedem der 25 anderen Schengener Staaten frei reisen.

Die neue Initiative ermöglicht es Kunden, britische und belgische Visa online zu beantragen und auch zu bezahlen – mit nur einem Satz Unterlagen –, danach müssen sie nur einen einzigen Termin in einem AC buchen, um den Vorgang abzuschließen.

Die Einführung des britisch-belgischen Besucher-Service wurde von vielen Unternehmensgruppen begrüßt.

"Wir begrüßen die Ankündigung der Regierung", sagte Andrew Murphy, Vorsitzender der UK-China Visa Alliance. "Das Vereinigte Königreich muss, so gut wie möglich, einen Ein-Stopp-Shop für chinesische Besucher präsentieren, die sowohl ein Visum für den Schengener Raum als auch für Großbritannien wollen. Dieses Pilotprogramm, zusammen mit dem gemeinsamen Visumantrag, ist ein großer Schritt in diese Richtung."

Travis Qian, der Manager von "VisitBritain" in China und Hongkong, sagte: "In einer zunehmend wettbewerbsorientierten Tourismuswelt wird diese Änderung die Stellung Großbritanniens verbessern und uns helfen, unsere aktuellen Rekordbesucherzahlen zu halten und – was noch viel wichtiger ist – es uns ermöglichen, neue internationale Touristen anzuziehen."